Termine 
24. Februar 2007 - Update
Der Einsatz von Triebwagen 39 ist bestätigt.
24. Februar 2007
Winter-Fotosonderfahrt für Straßenbahnfreunde mit dem "Historischen Zug"

Mit dem Altbauzug aus den zwanziger Jahren, bestehend aus Triebwagen 56,
Beiwagen 82 und der Gepäcklore 101 soll es diesmal mit vielen Fotohalten auf
die reizvolle, hoffentlich verschneite Überlandbahn gehen.

Es werden vom Betriebshof ausgehend die Strecken nach Tabarz und
Waltershausen befahren. Zur Programmerweiterung steht auch Triebwagen 39
zur Verfügung!

Sie erwartet ein sehr interessantes Programm zum Mitfahren, Erleben, Filmen und
Fotografieren - stilechte Fahrzeuge auf originalen Strecken. Seien Sie dabei - jede
freundliche Anmeldung sichert auch den betriebsfähigen Erhalt der historischen
Fahrzeuge und unterstützt den langfristigen Weiterbetrieb dieser einzigartigen Bahn.

Beginn: Betriebshof ca. 10.30 Uhr (die genauen Zeiten stehen
wegen des Fahrplanwechsels noch nicht fest)
Unkostenbeitrag: pro Person 20,00 E (gewerblich auf Anfrage)
Anmeldung & Einzahlung: Ronny Quaß
Im Gehren 24
73732 Esslingen
Bankverbindung: KtoNr.:3501107
BLZ:   60090800
Sparda Bank Stuttgart
Einzahlungsstichtag: 02.02.2007
Versand der Unterlagen ca. 2 Wochen vor der Fahrt

Wichtig:
Einzahlungen bitte immer per Post oder telefonisch mitteilen, da Adressen auf dem
Bankweg oft unvollständig ankommen. Bei ungenügender Kostendeckung Ausfall der
Veranstaltung und garantierte Rückzahlung der Beiträge.

Infotelefon:
dienstags von 19.30.bis 21.00 Uhr unter 0172 / 79 49 724 oder jederzeit per SMS.

E-Mail: a.vonjan@web.de

Um eine rechtzeitige Anmeldung darf freundlichst gebeten werden damit auch der
Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha eine ordnungsgemäße Vorbereitung
möglich ist.


(Ronny Quaß)

Hier gehts zur Bildergalerie vom letzten Jahr!

4. November 2005
Voraussichtlicher Termin zur ersten Befahrung der neuen
Wendeschleife am Nahverkehrsterminal.
Samstag, 9. September 2006
"Tag der offen Tür" bei der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha

Hier schon mal der vorläufige Ablaufplan:

Eröffnung
- 10.00 Uhr Eröffnung „Tag der offenen Tür“ durch GF 

Betriebsrundgänge
- 11.00 Uhr, 12.30 Uhr und 14.30 Uhr durch Betriebsleiter


Fahrzeugausstellung
- Hist.Zug 56-82-101
- Hist.Zug 43-93
- Hist.Zug 215
- Hist.Zug 39
- Erfurter-Traktion
- KT4D modernisiert
- Tw G6
- Zweirichtungswagen G6
- ATW 47 mit Schneeflug
- ATW 38 mit Schneeflug
- ATW 010 mit Lore

Ausstellungsraum
- Ausstellung Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH/Verein
- Ausstellung von Exponaten und Straßenbahnmodellbahnen
- Modellbahnanlage - Verein Gothaer Straßenbahnfreunde e.V.
- Gartenbahnanlage – Modelle von Herrn Küllmer Wandersleben

Verkaufs- und Infostände
- Verkaufsstand Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha e.V.
- Verkaufsstand Straßenbahnmodelle Herr Daniel „Intercity“
- Verkaufs- und Infostand IG Hirzbergbahn e.V.
- Verkaufs- und Infostand Thüringer Straßenbahnfreunde e.V.


Fahrzeugkorso
ca. 11:00 und 14:00 Uhr 
- Fahrzeugkorso – 56-82-101, 215, 43-93, 39


(twsb)
07. Juni 2006, 14:00 - 17:00
Sonderfahrt von Gotha nach Tabarz

VeranstalterInnen: Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen 

Die Zukunft der Thüringerwaldbahn ist in Gefahr. Seit mehreren Jahren wird über
ihre Finanzierung gestritten und dabei das seit 1991 bestehende Trägermodell
in Frage gestellt. Ein Ausweg ist nicht in Sicht. Stattdessen droht ein teilweiser
oder auch kompletter Ausstieg von Trägergemeinden - eine Entwicklung, die
Anlass zu großer Sorge um den Fortbestand dieses traditionsreichen Verkehrsmittels
gibt. All das macht deutlich: Es muss gehandelt werden. Die Waldbahn ist zu wichtig,
um bei kommunalen Haushaltskonsolidierungen unter den Tisch zu fallen.

Zeit, ein dauerhaft tragfähiges Finanzierungsmodell für die Waldbahn ins Leben zu
rufen. Zum einen muss dabei die finanzielle Lage der Kommunen berücksichtigt
werden, ohne dass sich diese aus der Verantwortung stehlen. Zum anderen muss
dem spürbar werdenden demografischen Wandel in den kommenden Jahren und
dem Bevölkerungsrückgang Rechnung getragen werden.

Auch in der Bundespolitik werden falsche Signale gesetzt. Wir kritisieren die geplante
Kürzung der Regionalisierungsmittel in Höhe von 3,3 Milliarden € bis 2010. Eine 
sozialverträgliche Mobilität ist dadurch nicht mehr gesichert.

Diskutieren Sie mit uns bei einer Sonderfahrt über die Zukunft der Thüringerwaldbahn.
Steigen Sie ein!

14.00 Uhr Hauptbahnhof Gotha, Eingang Bahnhofshalle
14.15 Uhr Abfahrt nach Tabarz
15.15 Uhr Imbiss Café - Restaurant Waldbahn, Tabarz
16.00 Uhr Rückfahrt nach Gotha
17.00 Uhr Ankunft/Ende in Gotha

Mit dabei:

* Dieter Schedel, Thüringerwald- und Straßenbahn Gotha GmbH 
* Peter Hettlich MdB, Sprecher der AG Ost, Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr,
   Bau und Stadtentwicklung 
* Katrin Göring-Eckardt MdB, Bundestagsvizepräsidentin, Bündnis 90/Die Grünen im Bundestag 
* Astrid Rothe-Beinlich, Landessprecherin Bündnis 90/Die Grünen Thüringen

und Gäste aus den Gemeinden Gotha, Tabarz, Waltershausen, Reinhardsbrunn und Friedrichroda

Um die Veranstaltung planen zu können, bitten wir Sie, sich per E-Mail oder Telefon bis
zum 31. Mai anzumelden.

Siehe auch: http://www.gruene-bundestag.de/cms/service/dok/125/125250.htm
13. Mai 2006
Fotosonderfahrt mit dem DÜWAG -ZR Tw 528

Für alle Freunde der DÜWAGs auf der Thüringerwaldbahn
ein wichtiger Termin,denn niemand kann sagen, wie lange
die ex-BOGESTRAs noch auf der TWSB unterwegs sein
werden.

Dabei sein lohnt sich auf jeden Fall, den gerade im Mai zeigt
sich der Thüringerwald oft von seiner schönsten Seite und
die Fahrtroute bietet reichlich WALDbahn-Motive.

Fahrtroute: Wir fahren mit dem letzten einsatzfähigen DÜWAG-Zweirichtungssechsachser
Tw 528 über das gesamte Streckennetz der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH
inclusive der Stichstrecken nach Gotha Ostbahnhof (Linie 2) und Waltershausen Bahnhof (Linie 4).
Unterwegs  viele ausgesuchte Fotohalte. Vielleicht die letzte Gelegenheit, dieses klassische
Straßenbahnfahrzeug auf einer der schönsten Überlandstraßenbahnen Deutschlands im Einsatz
zu erleben!

Beginn: ca. 10.00 Uhr an der Wagenhalle Gotha in der Waltershäuser Straße (Linien 1 und 4).
Zustieg am Gothaer Hauptbahnhof (ca. 10.30 Uhr) ist möglich. Wichtige IC/ICE-Anschlüsse
aus/in Richtung Frankfurt bzw. Leipzig werden bei der Fahrplangestaltung berücksichtigt.

Fahrzeug: Tw 528 (Hersteller DÜWAG, Baujahr 1962) ist der letzte von ursprünglich 6 Zweirich-
tungswagen, welche die Thüringerwaldbahn im Jahre 1995 gebraucht von der Bochum-Gelsenkirchener-
Straßenbahn AG (BOGESTRA) übernommen hat. Vier Wagen wurden bereits im Jahre 2002 ausgemustert
und verschrottet, ein weiterer Wagen (Tw 592) wurde Anfang 2006 abgestellt. Planmäßig wird er nur
noch als Pendel Gleisdreieck – Waltershausen Bf. eingesetzt.

Falls Tw 528 am 13.05.2006 aus technischen Gründen nicht einsatzfähig sein sollte, ist als
Ersatzfahrzeug der beigefarbene DÜWAG-Einrichtungssechsachser Tw 320 (Baujahr 1960,
ex Mannheim Tw 320, ex Heidelberg Tw 203) vorgesehen.

Unkostenbeitrag: 25,00 Euro pro Person

Information und Anmeldung:

Arnd Volkmer-Lewandowski
Am Lützer See 45
99100 Dachwig

Infotelefon und sms:  0170 / 45 70 930 (bitte nur abends bis 21.00 Uhr)
Fax:  03621 / 358 298
eMail: arnd.lewandowski@web.de 
Bankverbindung:

Konto Nr.: 2865700
Sparda-Bank Berlin eG
BLZ 120 965 97
Verwendungszweck: DÜWAG-Sonderfahrt 13.05.2006

Versand der Unterlagen: Nach Einzahlung des Unkostenbeitrages auf o. g. Konto ca. zwei Wochen vor der Fahrt. Einzahlungen bitte immer vorher brieflich, telefonisch oder (vorzugsweise) per eMail ankündigen und vollständige Anschrift mitteilen (für den Versand der Unterlagen).

Absagevorbehalt: Stehen die vorgesehenen Fahrzeuge aus technischen Gründen nicht zur Verfügung, behält sich der Veranstalter vor, die Fahrt abzusagen. In diesem Fall erfolgt garantierte Rückzahlung der eingezahlten Beiträge. Weitergehende Ansprüche sind leider ausgeschlossen.

Zum Downloaden:

Infoblatt (pdf, 257 kB)
Infoblatt (doc, 189 kB)

Anmeldung (pdf, 21 kB)
Anmeldung (doc, 23 kB)

Uli Kutting / Arnd Volkmer-Lewandowski
28. Januar 2006
Fotosonderfahrt mit dem Historischen Zug 
(Tw 56 + Bw 82 + 101)
auf der Thüringerwaldbahn.


Bei hoher Beteiligung werden weitere Fahrzeuge eingesetzt (Tw 43 + Bw 93, Tw 215),
interessantes Programm zum Mitfahren, Erleben, Filmen und Fotografieren.

Beginn: im Betriebshof ca.:10.30 Uhr am Hauptbahnhof ca.:11.00 Uhr
(die genauen Zeiten stehen wegen des Fahrplanwechsels noch nicht fest)

Unkostenbeitrag: 20,--Euro

Anmeldung und Einzahlung bei:
Ronny Quaß,
Im Gehren 24,
73732 Esslingen

Konto Nr.:3501107
Sparda Bank Stuttgart
BLZ:60090800

Einzahlungsstichtag: 06.01.06

Versand der Unterlagen ca. zwei Wochen vor der Fahrt.
Einzahlungen bitte immer brieflich oder telefonisch mitteilen,
da Adressen auf dem Bankweg oft unvollständig ankommen.
Bei ungenügender Kostendeckung Ausfall der Veranstaltung
und garantierte Rückzahlung der Beiträge!

Infotelefon:
ab dem 22.11.05 dienstags von 19.30 - 21.00 Uhr unter
0172/7949724 oder auch jederzeit per SMS.

Um eine rechtzeitige Anmeldung darf freundlichst gebeten werden,
damit auch der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha eine
ordnungsgemäße Vorbereitung möglich ist!

Hier das Infoblatt als pdf-Download:
Gotha-Fotosonderfahrt-Januar2006.pdf (518 kB)
Gotha-Fotosonderfahrt-Januar2006_low.pdf (171 kB)

Ronny Quass
26. Januar 2005
TW 38 steht uns am kommenden WE leider nicht zur Verfügung, da er,
mit einem Schneepflug versehen; den Winterdienst auf den Strecken versieht.

Uli Kutting / Ronny Quass
19. Januar 2005
TW 47 läuft auf der Fotosonderfahrt.

Dank einiger "Nachnominierungen" kann auch der Einsatz von TW 47
als gesichert gelten. Wenn nun noch ein paar "Nachzügler" mit
aufspringen, geht auch noch der ATW 38 mit auf die Strecke.

Uli Kutting / Ronny Quass
4. Januar 2005
Die Fotosonderfahrt am 29. Januar findet definitiv statt.

Aufgrund der eingegangen Anmeldungen kann die Sonderfahrt am 29. Januar 2005
wie angekündigt stattfinden. Die bisherige Teilnehmerzahl sichert das "Grundpaket"
mit TW 43 / BW 93 sowie TW 215. Sollten sich jetzt noch weitere Fotofreunde finden,
besteht zusätzlich die Möglichkeit, den TW 47 und den ATW 38 einzusetzen.

Die "absolute Deadline" für weitere Anmeldungen kann somit auf spätestens eine
Woche vor dem Event datiert werden ;-)

Uli Kutting / Ronny Quass
22. Oktober 2004
Fotosonderfahrt mit verschiedenen Gotha Wagen
auf der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha
am 29. Januar 2005 


Wie zu alten Zeiten soll der Tw 43 mit Bw 93 mehrfach die Linie 2 befahren. Anschließend geht es mit
Gelenk Tw 215 mit Fotohalten nach Waltershausen. Bei hoher Teilnehmerzahl kommt zusätzlich Tw 47,
als Erinnerung an die ehemalige Linie 3 (Friedhofslinie) und auch auf Linie 2 zum Einsatz.
Außerdem besteht die Möglichkeit, daß der Atw 38 nach Waltershausen mitläuft...

Abfahrt: Gotha Hbf ca. 11.00 Uhr bzw. Betriebshof 10.30 Uhr
(die genauen Zeiten stehen wegen Fahrplanwechsels noch nicht fest)
Unkostenbeitrag: 20,-- Euro

Anmeldung& Einzahlung bei:
Ronny Quaß Im Gehren 24, 73732 Esslingen
Konto Nr:3501107,Sparda-Bank,BLZ 60090800 Einzahlungsstichtag:29.12.04
Infotelefon: dienstags 19.30 - 21.00 h unter 0172/7949724,
jederzeit auch per SMS (auch Infoblatt anfordern!)

Bei ungenügender Kostendeckung Ausfall und garantierte Rückzahlung der Beiträge.
(20 Teilnehmer sichern das Grundprogramm mit Tw43/Bw93 und Tw215, 10
weitere Teilnehmer Tw47/ Atw38)

Jede freundliche Anmeldung dient dem weiteren Erhalt der historischen Wagen in Gotha!

Ronny Quaß - eMail: a.vonjan@web.de
Im Gehren 24, 73732 Esslingen

Hier noch schnell ein paar Impressionen von der letzten Fotosonderfahrt im Mai 2004:
(c) Ronny Quass (c) Ronny Quass (c) Ronny Quass

(c) Ronny Quass

(c) Ronny Quass

(c) Ronny Quass

Durch Anklicken der Bilder gelangt man in die Galerie von Ronny Quaß.
27. September 2004
Fotosonderfahrten am 29.01.05

mit Tw43/Bw93 auf Linie 2 und anschließender Fahrt mit GelenkTw 215 nach Waltershausen!
Bei hoher Beteiligung zusätzlicher Einsatz des Tw 47 im Stadtgebiet sowie Atw 38 nach Waltershausen...
Nähere Infos in Kürze unter TERMINE oder dienstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr unter 0172/7949724!
Viele Grüße an alle Gotha Wagenfans - Ronny Quaß

(Ronny Quaß), übernommen aus dem Forum von DS-Online am 27.9.2004
AKTUELLE INFO SIEHE 22.10.04
"Tag der offenen Tür" am 12.September 2004 von 10.00 bis 18.00 Uhr.
Veranstaltungsprogramm
  • Betriebsführungen und Fahrzeugpräsentationen auf dem Betriebshof, zum "Tag des offenen Denkmals"
  • Foto- und Modellbahnausstellungen im Kulturraum
  • Sonderfahrten mit historischen Fahrzeugen, mit dabei
    1. Der Traditionszug 56-82-101 (Baujahr 1928/29 seit 1989 unter Denkmalschutz)
    2. Der historische Gothaer Gelenkwagen 215 (Baujahr 1967)
    3. Der historische ET 55 Triebwagen 39 (Baujahr 1955)
    4. Der historische ET 57 Triebwagen 43 und EB 57 Beiwagen (Baujahr 1956)
  • Souvenirverkauf, u.a. Festschrift, Sonderbriefumschläge,
    Straßenbahnmodelle, Straßenbahnliteratur und andere Überraschungen
  • Erlangung der Straßenbahnfahrerlaubnis ehrenhalber
  • Veranstaltungen der Städte und Gemeinden entlang der Strecke
  • Kulturelle und gastronomische Umrahmung
  (twsb)    
  Als Service für alle Fotofreunde und Besucher des Tages der offenen Tür hier der Sonderfahrplan
Für den 12.9.2004 als Bildfahrplan im pdf-Format zum Download: Sonderverkehr TWSB 12.9.2004

Danke dafür an Niels Kunick von www.sachsen-stellwerke.de
   
© by Uli of www.thueringerwaldbahn.de c/o - Other credits as posted.